Schulhaus Mülligen

Bauherrschaft: Gemeinde Mülligen
Architektur und Leuchtenentwurf: Christian Bühlmann und Franco Pajarola, Zürich
Lichtkonzept, Gestaltung und Herstellung Leuchten: Neue Werkstatt
Fertigstellung: 2014

Beschrieb

Formal zurückhaltend mit dem farbig eloxierten Gehäuse, welches sich über den scheibenförmigen Acrylglas-Diffusor zieht, fügt sich die elegante Pendelleuchte in die hochwertige und geradlinige Architektur ein.

Am Anfang stand der Gedanke, mit einer vielseitigen technischen Basis eine grosse Variation bezüglich Gestaltung und Lichttechnik zu ermöglichen. Die Schulzimmerleuchte ANNA-LENA als erstes Produkt auf dieser Grundlage überzeugt mit zurückhaltendem Design und brillantem Licht – bei guter Entblendung.

Im aufgesetzten zylindrischen Teil sind sowohl die Betriebsgeràte als auch das diffuse Indirektlicht untergebracht.

Sortiments-Leuchten
Links