PERSE

Für den historischen und respektvoll restaurierten Theatersaal im Stadttheater Solothurn haben wir zusammen mit den phalt Architekten aus Zürich einen Kronleuchter entwickelt, welcher sich formal an historische Vorbilder anlehnt und gleichzeitig die moderne Eigenständigkeit betont.
Durch die verformten und konzentrisch angeordneten Messingreflektoren entsteht eine gestalterische Verbindung zum textilen Faltenwurf des Theatervorhanges.

Aus der gleichen Leuchtenfamilie wie HELIOS und AIETES.

«Mit dem modularen Aufbau haben wir ein skalierbares Prinzip entwickelt, welches durch die vielen Freiheiten jedes Mal ein einzigartiges Objekt entstehen lässt.» - Mike Helbling

Technik

Direktlicht: 102 LED-Platinen, total ca.  270  Watt, 34‘000 lm, 3000 K, Ra >80
Reflektoren: Messing, farblos mattglanz pulverbeschichtet
Diffusoren: Acrylglas satiniert
IP 40
Energieeffizienzklasse A++

In drei Ringen unabhängig schalt- und dimmbar über DALI, DMX, DSI oder switchDIM.
Dimmbereich 0,1-100% flackerfrei.

Andere Lichtfarben, Leistungen und Oberflächenvarianten auf Anfrage.

Projekte
Publikation
Fotos: Bernd Druffel