OONA

Aus der Weiterentwicklung durch formale Reduktion ist aus unserer Leuchte ANNA-LENA die Leuchte OONA entstanden. Abgesehen vom zurückversetzten Aufbau aus gedrücktem und lackiertem Stahlblech besteht der Leuchtenkörper ausschliesslich aus hochwertigem Acrylglas. Die grosse untere Kreisfläche ist mit einer Wabenstruktur versehen, welche das Direktlicht - auf Wunsch bis 25'000 Lumen - sauber entblendet.

Das diffus gestreute Indirektlicht ist zusammen mit den Betriebsgeräten im dezenten Aufbau integriert.

Die Leuchte ist als Pendel- und Aufbauleuchte (ohne Indirektlicht) erhältlich.

Technik

Direktlicht: LED-Platine, 85 Watt, 11'600 lm, 3'000 K, Ra >80
Indirektlicht: LED-Platine, 25 Watt, 2'900 lm, 3'000 K, Ra >80
Anschlussleistung: ca. 120 Watt
Leuchtengehäuse: Stahldrückteil, lackiert
Diffusoren: Acrylglas mit Waben-Struktur bzw. satiniert
Dimensionen: D=740 mm, H=110 mm
Montage: z.B. 3 Stahlseile an zentrale Deckendose
IP 40
Energieeffizienzklasse A++

Die Leuchte ist schalt- und dimmbar über DALI, DSI oder switchDIM
Dimmbereich 1 – 100%

Andere Lichtfarben, Leistungen und Oberflächenvarianten auf Anfrage

Massbild
Version: Pendelleuchte
Projekte
 
 
 
 
 
 
 
________
 
 
Musikschule Uster Greifensee
 
 
________
 
 
Freies Gymnasium Zürich

 

Publikation
Downloads