HAMEL

In zentraler Lage in Arbon, direkt neben dem Bahnhof, wurde eines der ehemaligen Saurer-Gebäude umgebaut und mit neuem Leben geweckt. Die Markante Halle steht nun der Öffentlichkeit zur Verfügung und verfügt über eine unterirdische Verbindung zum Bahnhof.

Die Leuchte HAMEL nimmt in ihrer Formgebung die architektonische Grosszügigkeit auf. Das glockenförmig gedrückte Aluminium-Gehäuse, in welches von unten ein hochwertiger Acrylglas-Diffusor eingesetzt ist, verteilt das Licht gleichmässig auf den Boden. Durch die weit zurückgesetzte Position des Diffusors und die hochwertige Abdeckung entsteht eine weiche Lichtwirkung mit guter Entblendung.

Technik

Direktlicht: LED-Platine, 95 Watt, ca. 9‘380 lm, 3‘000 K, Ra >80, mit Micorprismen-Struktur zur Entblendung
Anschlussleistung: ca. 95 Watt
Leuchtengehäuse: Aluminiumdrückteil, pulverbeschichtet matt
Pendel: CNS, mit Deckenscheibe lackiert
Diffusoren: Acrylglas mit Microprismen-Struktur
Dimensionen: D=680 mm, H=680 mm
IP 53
Energieeffizienzklasse A+

Die Leuchte ist über 1 – 10V schalt- und dimmbar

Andere Lichtfarben, Leistungen und Oberflächenvarianten auf Anfrage

Projekte
Downloads