Georg Fischer AG, Schaffhausen

Bauherrschaft: Georg Fischer Finanz AG, Schaffhausen
Architektur: Meyer Stegemann Architekten AG, Schaffhausen
Büroplanung: Offconsult AG, Zürich
Leuchtenentwicklung und -lieferung: Neue Werkstatt
Fertigstellung: 2017

Beschrieb

Die Georg Fischer AG (kurz GF) war und ist ein Unternehmen, das stetigen Wandel durchläuft. Begonnen als Giesserei und Stahlbauerin, betrieb die GF zwischenzeitlich sogar ein Bergwerk. Mit viel Innovation und Erfindungsreichtum entwickelte sie sich von einem Familienbetrieb zu einer der führenden Firmen in den Bereichen Flüssigkeits- und Gastransport, leichte Gusskomponenten in Fahrzeugen sowie Hochpräzisions-Fertigungstechnologie.

Um auch Innenarchitektonisch das Denken und den Wandel anzuregen, liess die GF ihren Innovationsbereich von der Meyer Stegemann Architekten AG umbauen und neu gestalten. Für den CoWorking-Bereich entwickelte und produzierte die Neue Werkstatt mit Stoff bespannte Pendelleuchten. Mit einer Lichtaufteilung von 60 Prozent Direktlicht sowie je 20 Prozent seitliches und gegen oben gerichtetes Indirektlicht bieten die Leuchten die perfekte Kombination für Brainstorming und gemütliches Flanieren.

Links
Fotos: Thomas Aus der Au