Buchhandlung Park Books, Zürich

Bauherrschaft: Park Books, Zürich
Architektur: Stalder & Buol Architektur GmbH, Zürich
Lichtgestaltung, Leuchtenlieferung: Neue Werkstatt
Fertigstellung: 2017

Beschrieb

Mitten in der Altstadt von Zürich, an der berühmten Spiegelgasse, wo Büchner und Lenin lebten und 1916 Dada geboren wurde - dort liegt die Buchhandlung Never Stop Reading. Mit ihrem breiten Spektrum an internationalen Büchern zu Architektur, Fotografie, Kunst und Design möchte sie ein in Zürich seit langem nicht mehr besetztes Feld bespielen.

Um das Lese- und Stöbervergnügen in der Buchhandlung zu ermöglichen, stattete die Neue Werkstatt die Buchhandlung mit der Pendelleuchte SOMBRERO sowie einer speziell angefertigten Deckenleuchte aus. Durch die Kombination von dem direkten Leuchtkegel auf den Boden und der diffusen indirekten Lichtverteilung gegen oben bietet SOMBRERO genügend Licht zum Lesen, ohne den Gast bei der Lektüre zu stören.

Dank Möglichkeit der separaten Dimmung der beiden Lichtquellen, welche im SOMBRERO enthalten sind, lässt sich das Licht nach Wunsch und Bedarf für die kleinen Ausstellungen und Veranstaltungen der Buchhandlung einstellen.

Sortiments-Leuchten
Links
Foto: Thomas Egli, Zürich