AIETES

Für den Festsaal des Casinotheaters in Winterthur haben wir das Thema des klassischen Leuchters mit modernster LED- und Steuerungs-Technik umgesetzt.
Die Grundform mit den abgestuften Ringen wird durch die Repetition von zwei Typen Reflektoren aus Messing gebildet. Im Zentrum jedes Reflektors sorgt eine eigens entwickelte ringförmige LED-Platine mit vorgesetztem Diffusor für die optimale Mischung aus Brillianz und weichem Licht.
Zusätzlich verfügt ein Teil der Leuchter im Casinotheater über einen Indirektlichtanteil mit RGBW.

Aus der gleichen Leuchtenfamilie wie PERSE und HELIOS im Stadttheater Solothurn.

Technik

Direktlicht: 48 LED-Platinen, 170 Watt, 18'000 lm, 3'000 K, Ra >80
Indirektlicht: 6 RGBW-LED-Platinen,160 Watt, ca. 7'500 lm, Ra >80
Anschlussleistung: ca. 330 Watt
Reflektoren: Messing, farblos mattglanz pulverbeschichtet
Diffusoren: Acrylgläser
Dimensionen: D=1'200 mm, H=700 mm
IP 40
Energieeffizienzklasse A+

Direkt- und Indirektlicht sind separat schalt- und dimmbar über DALI, DMX, DSI oder switchDIM.
Dimmbereich 0,1-100% flackerfrei.

Andere Dimensionen, Leistungen und Oberflächenvarianten auf Anfrage

Projekte
Downloads